Gruppe Jeanjean will noch wachsen


Die Unternehmensgruppe Jeanjean, Saint-Félix-de-Lodèz, hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2006 um 4,5 Prozent auf 150,6 Mio. Euro gesteigert. Für die nächsten drei Jahre hegt das Unternehmen, das sich auf die Produktion und den Vertrieb von Weinen aus Südfrankreich spezialisiert hat, ehrgeizige Pläne: Der Umsatz soll bis dahin auf 180 Mio. Euro anwachsen. Die im deutschen Großhandel über Weinstraße Adolph in Köln vertretene Gruppe hat ihr Ziel, in sämtlichen Anbauregionen südlich der Loire präsent zu sein, erreicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats