Kids-Verbraucheranalyse Jedes vierte Kind besitzt ein Smartphone


Den Kindern in Deutschland geht es finanziell nach wie vor gut. Zumindest, wenn man die Durchschnittszahlen aus der diesjährigen Kids Verbraucher Analyse zugrunde legt. So steigt das aktuelle Sparguthaben des Nachwuchses auf 2,42 Mrd. Euro an (2013: 2,32 Mrd. Euro). Zu den Feiertagen bekommen die Kleinen zusätzlich 860 Mio. Euro (2013: 780 Mio. Euro) an Barem geschenkt. Das allein sind 189 Euro

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats