Plus 20 Prozent EBIT für Jelmoli


vwd. Das Betriebsergebnis (EBIT) der Jelmoli Holding AG, Zürich, ist im ersten Halbjahr 2000 um rund 20 Prozent auf 35,4 (Vorjahr: 29,6) Mio CHF gestiegen. Wie das Unternehmen am Dienstag weiter mitteilte, erreichte das um 20 Prozent gesunkene Finanzergebnis mit sieben Mio CHF den Vorjahreswert (8,7 Mio CHF) infolge höherer Zinsen nicht mehr. Bei etwas höherer Steuerbelastung stieg der Konzerngewinn um elf Prozent auf 34,8 (31,5) Mio CHF.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats