Jelmoli schreibt wieder schwarze Zahlen


LT|NET/sdk. Der Schweizer Einzelhandels- und Immobilienkonzern Jelmoli hat nach dem massiven Rückschlag im Jahr 2001 im vergangenen Jahr wieder schwarze Zahlen geschrieben. Der Konzerngewinn konnte um 83 Prozent auf 90,3 Mio. Schweizer Franken (CHF) gesteigert werden, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt. 2001 hatte Jelmoli einen Rückgang des Konzerngewinns von 27 Prozent auf 64,7 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats