Jelmoli weist weniger Gewinn aus


Der Schweizer Detailhandels- und Immobilien-Konzern Jelmoli hat 2001 einen Rückgang des Konzerngewinns auf 64,7 (Vorjahr: 89,4) Mio. CHF hinnehmen müssen. Die Dividende soll unverändert 46 CHF je Inhaber- und 9,20 CHF je Namenaktie betragen. Der Umsatz im Detailhandel-Verkauf stieg um 17,5 (5,3) Prozent auf 1,122 Mrd. CHF, wie der Jelmoli-Konzern bekannt gab. Im Immobilien-Bereich stieg der Mieterlös um 8,6 (6,2) Prozent auf 89,4 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats