Jelmoli meldet für 2002 rückläufige Zahlen


Das Schweizer Einzelhandels- und Immobilienunternehmen Jelmoli, Zürich, meldet für 2002 einen Umsatzrückgang um 2,9 Prozent auf 1,178 Mrd. CHF. Der Einzelhandelsumsatz ging um 3,7 Prozent auf 1,080 Mrd. CHF zurück, teilte das Unternehmen mit.Auf vergleichbarer Basis betrage das Minus 2,4 Prozent. Die Mieterträge stiegen hingegen um 7,5 Prozent auf 96,1 Mio. CHF, was einem Plus von 2,5 Prozent auf vergleichbarer Basis entspreche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats