Jelmoli steigert Ergebnis


Der Schweizer Konzern Jelmoli hat das operative Betriebsergebnis im ersten Halbjahr 2009 insbesondere durch die Vollintegration der Beteiligungsgesellschaft Tivona AG und stark gestiegene Mieterträge deutlich gesteigert. Nach Angaben des Unternehmens lag das EBITDA in den ersten sechs Monaten mit 75,4 Mio. Schweizer Franken (50 Mio. Euro) 22 Prozent über dem Vorjahreswert. Das EBIT stieg um 1,6 Prozent auf 164,4 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats