Johnson & Johnson bekräftigt Prognose


Der US-Konsumgüter- und Medizintechnikkonzern Johnson & Johnson hat nach einem unerwartet deutlichen Umsatzsprung im ersten Quartal seine Prognose für das Gesamtjahr bekräftigt. Während die Erlöse in den ersten drei Monaten kräftig zulegten, ging der Gewinn wegen Sonderlasten allerdings deutlich zurück. Wie der Konzern mitteilte, legte der Umsatz im Berichtszeitraum um 8,5 Prozent auf 17,5 Milliarden US-Dollar zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats