Johnson & Johson steigert Nettogewinn


LZ|NET. Der US-Konzern Johnson & Johnson hat im dritten Quartal 2000 einen Nettogewinn von 1,26 Mrd US-Dollar erzielt. Das sind 14 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,89 USD im Vergleich zu 0,78 USD in den ersten neun Monaten 1999. Damit wurden die Analystenerwartungen knapp übertroffen. Das Unternehmen, das unter anderem Arzneimittel und Hygieneprodukte (o.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats