Jahresstart Johnson & Johnson erhöht Prognose


Nach einem überraschend starken Jahresstart im Pharmageschäft hat Johnson & Johnson (J&J) seine Jahresziele angehoben. Nun rechnet das Management des US-Konsumgüter- und Medizintechnikherstellers im Gesamtjahr beim Gewinn je Aktie vor Sondereffekten mit 5,80 bis 5,90 US-Dollar, wie aus einer Mitteilung vom Dienstag hervorgeht. Zuvor hatte die Prognosespanne fünf US-Cent niedriger gelegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats