Jahreszahlen Johnson & Johnson legt beim Gewinn zu


Der US-Konzern Johnson & Johnson hat das vergangene Jahr trotz eines Dämpfers zum Ende mit deutlich mehr Gewinn abgeschlossen. Unter dem Strich blieb mit 16,3 Milliarden US-Dollar (14 Mrd. Euro) fast ein Fünftel mehr übrig als 2013, wie das Unternehmen mitteilte.Dazu trug neben dem Verkauf der Tochter Ortho Clinical Diagnostics auch der Absatz neuer verschreibungspflichtiger Medikamente bei. Im Schlussquartal war der Gewinn allerdings um über ein Viertel eingebrochen, weil Johnson & Johnson im Vorjahr von hohen Steuergutschriften profitiert hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats