Internationaler Käsemarkt schwer unter Druck


Nach Milchpulver und Butter hat der Preisverfall inzwischen auch den Käse und damit den Endverbrauchermarkt für Milchprodukte erfasst. Wie weit die akute Milchschwemme, die anhaltende Exportschwäche und die Inbetriebnahme zusätzlicher Kapazitäten die Preise noch sinken lassen, darüber wird heftig spekuliert. Die Schätzungen für die Produktionsausweitung in Deutschland schwanken zwischen 5.000 und 150.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats