USA wollen kleinere Löcher im Käse


vwd. Den USA sind die Löcher im "Swiss Cheese" zu groß. Sie wollen mehr Material statt Luft im Käse und haben deshalb den Standard für die Größe der Löcher halbiert. Die Regierung in Bern bedauert diese Entscheidung, auch wenn sie wohl keine Auswirkungen auf den Export haben wird. Die neue Norm der USA-Landwirtschaftsbehörde tritt zum 22. Februar in Kraft, schreibt AP-Korrespondent Philippe Clavel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats