Käseabsatz: Hauchdünnes Plus


Hauchdünnes Plus beim Käseabsatz Käsetheke verliert weiter -- Trendprodukte als Handelsmarken -- Nielsen Jahresbilanz 1997 Der Käseabsatz konnte im vergangenen Jahr noch einmal leicht, um 0,7 Prozent, steigen, was jedoch keinen höheren Umsatz mit sich brachte. Das berichtet Wolfram Hemmelmann, Account-Direktor bei AC Nielsen, Frankfurt.   Vom deutschen Lebensmittel-Einzelhandel, ohne Kauf- und Warenhäuser, C+C-Märkte, Aldi und Metzgereien mit Käsetheke, wurden 1997 483 000 t Käse im Wertvon 6,54 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats