Käseprodukte: Markt stagniert


Mit Marken gegen die Abwärtstrends Handel schafft mehr Raum für Eigenmarken / von Wolfram Hemmelmann In der Gesamtmarktentwicklung bei Käse ist eine Fortsetzung des eher stagnierenden Trends von 1997 feststellen. AC Nielsen Account-Direktor Wolfram Hemmelmann berichtet über den Zeitraum von Februar bis November.   Vom deutschen Lebensmitteleinzelhandel (ohne Kauf- und Warenhäuser, C & C-Märkte, Aldi und Metzgereien mit Käsetheke ) wurden laut AC Nielsen in den ersten 10 Monaten des Jahres 1998 insgesamt 406 000 t Käse im Wert von ca.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats