Noch nie war Kaffee billiger als heute


Die deutschen Kaffeeröster stöhnen: Obwohl der Handel die Kunden mit nie dagewesenen Billigangeboten zu ködern versucht, sinkt die verkaufte Gesamtmenge. Der Wettbewerb hat sich verschärft - unter den Anbietern herrscht ein Hauen und Stechen. Der Sieger 2002 heißt Aldi. Die aktuellen Preiskämpfe im Handel bereiten den Anbietern von Röstkaffee erhebliches Kopfzerbrechen. Angebote wie die 500 g-Packung Jacobs Krönung bei Kaufland für 2,75 EUR und bei Real für 2,79 EUR, für Dallmayr-Kaffee von 2,79 EUR bei Lidl oder die Melitta-Auslese für 2,59 EUR bei Tengelmann - der Tiefpreis-Rekord ist erreicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats