Hauen und Stechen am Kaffeemarkt


LZ|NET. Helle Aufregung in der Kaffeebranche: Während das Geschäft mit Kaffeepads für Portionsautomaten brummt, geht Haupt-Matador Douwe Egberts/ Senseo juristisch gegen Nachahmer vor. Einen deutlichen Warnschuss erhielt jetzt der süddeutsche Eigenmarken-Produzent Minges. Derweilen bereitet Tchibo mit seinem System "Cafissimo" die Marktoffensive vor. Die Preisschlachten bei Röstkaffee 2004 haben den Druck auf die Hersteller erhöht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats