Kamps AG: Börsenreife rückt näher


BBG zur Kamps AG umgewandelt Größter Filialbäcker nimmt weitere Hürde auf dem Weg zur Börse/ von Kurt Hoffmann Der größte deutsche Bäckerei-Filialist, die Bäckerei Beteiligungs Gesellschaft BBG, ist zum 23. Dezember vergangenen Jahres in die Kamps AG umgewandelt worden. Damit ist ein weiterer Schritt für den geplanten Börsengang des Unternehmens getan worden.   Nach vorläufigen Zahlen erzielte die Kamps AG mit ihren Tochtergesellschaften Nur Hier (Hamburg), Kamps (Düsseldorf), Lecker Bäcker (Kassel) und Stefansbäck (Stuttgart) 1997 einen Umsatz von 327 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats