Kamps will noch mehr Brötchen im Supermarkt backen


Europas größter Backkonzern Kamps will künftig noch mehr Brötchen in Supermärkten und bei Discountern backen. Das Fertigbacken vor den Augen und Nasen der Verbraucher sei ein schnell wachsendes Geschäftsfeld, sagte Kamps-Vorstandschef Michael Kern in Düsseldorf. Derzeit stünden bundesweit bereits rund 8000 kleine Backstationen in den Supermärkten, wovon etwa die Hälfte von Kamps betrieben werde. Bis zum Jahr 2006 würden in schätzungsweise 10.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats