Kamps verliert beim Umsatz


Die Kamps AG meldet fürs erste Halbjahr einen Nettoumsatz von 658,5 Mio. Euro. Das waren 6,8 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Betriebsgewinn, so teilt das Unternehmen mit, stieg um 10,9 Prozent auf 52 Mio. Euro. Im Vorjahr waren es noch 46,9 Mio. Euro. Wie es weiter heißt, habe das Programm zur Kostensenkung gegriffen. Die Zentralisierung des Einkaufs, notwendige Betriebsschließungen und eine gestraffte Vorlogistik hätten dabei geholfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats