Kamps mit sattem Gewinn-Plus


vwd. Die Bäckereikette Kamps AG, Düsseldorf, hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2000 das Betriebsergebnis (EBIT) um 330 Prozent auf 129,7 (30,2) Mio DEM gesteigert. Der Jahresüberschuss erhöhte sich auf 55,4 (7,1) Mio DEM, der bereinigte Jahresüberschuss je Aktie stieg auf 1,02 (0,76) DEM, teilte das Unternehmen mit. Darüber hinaus seien die Geschäftsbereiche umbenannt worden. Sie hießen nun Kamps Bakeries und Kamps Retail Bakeries.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats