Kamps AG legt erste Zahlen vor


Die Kamps AG, Düsseldorf, der größte europäische Backwarenhersteller, hat nach ersten vorliegenden Zahlen im vergangenen Jahr einen Netto-Konzernumsatz in Höhe von 1,7 Mrd. EUR erzielt. Im Jahr 2000 lag der Umsatz bei 1,5 Mrd. EUR. Das Betriebsergebnis vor Firmenwertabschreibungen (EBITA) stieg von 103,4 Mio. EUR auf 107 Mio. EUR. Die Firmenwertabschreibungen betrugen 20,6 Mio. EUR. Diese Position hatte im Vorjahr keinen Einfluss auf das Ergebnis gehabt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats