Kosmetikkonzern Kanebo hat große Pläne


Der zweitgrößte japanische Kosmetikkonzern Kanebo Cosmetics will in den kommenden drei Jahren weltweit deutlich expandieren. Wie das Unternehmen mitteilte, soll der Umsatz zum Geschäftsjahr 2010/11 (31. März) um rund 25 Prozent auf rund 260 bis 270 Mrd. Yen (1,7 Mrd. Euro) steigen. In Deutschland wolle man in den Fachgeschäften, die Kanebo-Produkte führen, zur umsatzstärksten Marke im Geschäftssegment der Hautpflege werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats