Karlsberg fokussiert auf Marken


LZ|NET. Die Karlsberg-Brauerei sieht trotz der erheblichen Verwerfungen im Markt durch das Einwegpflichtpfand sehr zuversichtlich in die Zukunft. Nach umfangreichen Auslistungen bei Einweg will der Homburger Getränkehersteller eine Wende herbeiführen und sich hierzulande nicht mehr in die Rolle als bedeutender Handelsmarkenlieferant begeben - schon gar nicht bei Bier in "Billig-PET". Wachstumsträger sind die alkoholfreien Getränke bei Saft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats