Karlsberg legt bei Gewinn und Umsatz zu


Der Getränkekonzern Karlsberg mit Sitz im saarländischen Homburg hat im Geschäftsjahr 2006/07 (31. März) trotz Absatzrückgängen im heimischen Biergeschäft bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Der Gesamtumsatz stieg um 6,3 Prozent auf knapp 687 Millionen Euro, wie Karlsberg-Chef Richard Weber in Homburg mitteilte. Auch der Jahresüberschuss liege über dem des vorangegangenen Geschäftsjahres. Genaue Gewinnzahlen nannte Karlsberg nicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats