Weniger Karpfen aus deutscher Erzeugung


Der Karpfen-Festtagsschmaus an Weihnachten und Silvester ist gesichert. Erst nach diesen Festtagen könnte Karpfen aus deutschen Gewässern knapp werden, teilte die Zentrale Markt und Preisberichtsstelle (ZMP) in Bonn mit. Die Preise bei den Erzeugern und in Geschäften blieben auf Vorjahresniveau. Das Angebot an Karpfen aus deutschen Gewässern ist laut ZMP in diesem Jahr aber durch die kühle Witterung, die die Fresslust der Karpfen bremse, und den niedrigen Wasserstand in den Teichen geringer. Durc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats