Karstadt gewinnt vor Gericht


Der Warenhausbetreiber Karstadt hat nach einer Gerichtsentscheidung Käufer mit einem besonderen Glücksspiel in die Geschäfte locken dürfen. Wie das Oberlandesgericht Hamm in einem Urteil entschied, handelte es sich bei der Aktion nicht um ein Gewinnspiel im eigentlichen Sinne. Die "Glücksbon-Tage", bei denen jeder 1000. Kassenbon storniert wurde, seien nicht wettbewerbswidrig. Wettbewerbsschützer wollten eine einstweilige Verfügung gegen den Konzern erwirken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats