Karstadt mit Quartalsverlust


Die anhaltende Konsumflaute lässt den Warenhaus- und Versandhandelskonzern KarstadtQuelle tiefer in die roten Zahlen rutschen. Im ersten Quartal 2004 vergrößerte sich der Konzernverlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum um mehr als das Vierfache auf 110 Mio. Euro, teilte das Unternehmen in Essen mit. Der Umsatz ging um 4,4 Prozent auf 3,5 Mrd. Euro zurück. Für das Gesamtjahr bestätigte KarstadtQuelle den bisherigen Ausblick.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats