Stationärer Handel macht KarstadtQuelle Kummer


Auch wenn das vergangene Jahr für die KarstadtQuelle AG,Essen, besser verlaufen ist, als vom Unternehmen zuletzt selbst erwartet, so musste doch ein Umsatzrückgang von 1,7 Prozent in Kauf genommen werden. Der Konzernumsatz sank auf 15,8 Mrd. Euro. Größter Verlierer war das stationäre Geschäft, das um 8,8 Prozent nachgab. Die 190 Warenhäuser setzten insgesamt 6,3 Mrd. Euro um, 8,1 Prozent weniger als im Jahr 2001.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats