Karstadt darf keinen Bonus verlangen


LZ|NET. Der Zentralverband Elektrotechnik (ZVEI) e.V. hat beim Landgericht Essen eine einstweilige Verfügung erwirkt, die es der KarstadtQuelle AG untersagt, einen Bonus von 2,5 Prozent des Rechnungsbetrags von ihren Lieferanten einzubehalten. Das Unternehmen verfolge mit dem für Mitte des Monats angekündigten Vorhaben das Ziel, einer "Sicherung des gemeinsamen Wachstums". Tatbestand des "Anzapfens"Nach Auffassung des ZVEI erfülle das Vorgehen des Handelskonzerns den Tatbestand des "Anzapfens" und ist damit ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats