Entscheidung Ende November erwartet


LZ|NET. Die Aufsichtsräte von KarstadtQuelle, Neckermann und Quelle wollen Ende November über eine engere Verzahnung der beiden Versender entscheiden. Im Gespräch sind bereits seit längerem die Zusammenführung von Fullfilment-Funktionen. Ob damit auch gesellschaftsrechtliche Veränderungen einhergehen werden, ist derzeit noch völlig offen. Die Zusammenlegung ist Teil des 10-Punkte-Wertsteigerungsprogramms, das KarstadtQuelle-Vorstand Wolfgang Urban bereits im vergangenen Herbst der Öffentlichkeit vorgestellt hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats