Karstadt verkauft Anteil an Maul-Belser


Der KarstadtQuelle-Konzern hat seine Beteiligung an der Druckerei Maul-Belser an das Druck-Joint-Venture Prinovis verkauft, berichtet die "Financial Times Deutschland". Die Beteiligung von 25 Prozent sei schon im Januar veräußert worden. Der Hamburger Tiefdruckkonzern Prinovis, der zuvor schon 75 Prozent an Maul-Belser gehalten habe, sei damit alleiniger Eigentümer. Der Verkaufserlös beträgt laut Informationen der Zeitung zwischen 90 und 100 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats