Vinci Park ist neuer Betreiber für KarstadtQuelle-Parkhäuser


Im Rahmen seines Modernisierungsprogramms hat der KarstadtQuelle-Konzern 70 seiner Parkhäuser in 60 deutschen Städten an das französische Unternehmen Vinci Park vermietet. Das Volumen des Vertrages mit 15 Jahren Laufzeit betrage rund 500 Mio. Euro für Miete und Investitionen, teilte KarstadtQuelle in Essen mit. "KarstadtQuelle erhält vom neuen Betreiber hohe Mieteinnahmen und kann gleichzeitig die Entwicklung und Vermarktung seiner Innenstadtimmobilien in besten Lagen verbessern", erklärte Konzernsprecher Jörg Howe dazu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats