KarstadtQuelle beendet Verkauf von Echtpelzen


Die KarstadtQuelle AG, Essen, beendet konzernweit den Verkauf von Echtpelzen. Vorhandene Bestände würden noch abverkauft, so der Konzern in einer Pressemitteilung. Grund für die Entscheidung sei neben dem Tierschutzgedanken auch das Ergebnis von Kundenbefragungen. Auch Artikel, die Applikationen aus echtem Pelz haben sind von der Entscheidung betroffen. In den Warenhäusern und Fachgeschäften sowie dem gesamten Versandhandel werden danach keine Echtpelz-Abteilungen mehr geführt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats