KarstadtQuelle dämmt Umsatzrückgang ein


Die KarstadtQuelle AG hat sich offenbar nur dank eines Sonderverkaufs im Versand von einem Umsatzeinbruch zu Jahresbeginn erholt. Im Frühjahr ergab sich gegen den Branchentrend nur noch ein leichtes Minus, wie der Handelskonzern zur Hauptversammlung mitteilte. Insgesamt wurde jedoch im ersten Halbjahr 2,8 Prozent weniger erlöst als vor einem Jahr. Die Warenhäuser waren weiter das Sorgenkind. Der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Urban zeigte sich aber überzeugt, dass sich die Lage der Branche über kurz oder lang wieder bessert und Karstadt dann stärker dasteht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats