Spekulation über Übernahme


Die KarstadtQuelle-Großaktionärin Madeleine Schickedanz hat ihren Anteil an dem Essener Einzelhandelskonzern erneut aufgestockt. Die Ehefrau des Aufsichtsratsmitglieds Leo Herl habe zum 21. Setpember 1,17 Millionen Stückaktien zu je 10,72 Euro gekauft, wie die KarstadtQuelle AG in einer Pflichtmitteilung bekannt gab. Der gesamte Kaufpreis betrage 12,54 Millionen Euro. Der Aktionärspool um die Quelle-Erbin Schickedanz hatte sich am 20.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats