KarstadtQuelle überzeugt Börse nicht


Die KarstadtQuelle AG rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit einer guten Entwicklung. Der Umsatz soll um 2 Prozent, das Betriebsergebnis um 10 Prozent wachsen. Dennoch reagierte die Börse verärgert. Denn mit ihrer verkündeten Prognose bleiben die Essener um 400 Mio. DM unter der vor Jahresfrist vorgelegten Ergebnis-Planung. Vorstandschef Dr. Walter Deuss will den Rückstand binnen vier Jahren aufholen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats