Kartellamt brummt Nestlé Millionenbußgeld auf


Nestlé soll 20 Mio. Euro Kartellstrafe zahlen. Das Bundeskartellamt verhängte das Bußgeld gegen die Nestlé Deutschland AG wegen des "unzulässigen Austauschs wettbewerbsrelevanter Informationen".
Damit schließt das Amt nach eigenen Angaben eine Serie von Verfahren ab. Gegen Kraft Foods Deutschland, die Unilever Deutschland Holding und das Bielefelder Unternehmen Oetker waren in gleicher Sache ber

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats