Verbraucherschützer gegen Katjes


Die Katjes Fassin GmbH + Co.KG steht vor Gericht. Verbraucherschützer gehen wegen angeblich «irreführender Werbung» gegen den Süßwarenfabrikanten vor. Katjes hat seine auch von Topmodel Heidi Klum beworbenen «Yoghurt-Gums» mit dem Hinweis «ohne Fett» versehen. Dies hält der Berliner Bundesverband der Verbraucherzentralen für irreführend, weil die Fruchtgummis neben 0,4 Prozent Fett vor allem 75 Prozent Zucker enthalten und damit Übergewicht verursachen könnten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats