Kattus Prosecco bei Jacquart


Die Jacquart Deutschland GmbH, Wiesbaden, übernimmt zum 1. April 2000 den Vertrieb von Kattus Prosecco in Deutschland. Die zum gleichnamigen österreichischen Mutterhaus gehörende Schaumweinmarke steht in Deutschland für knapp 1 Mio. Flaschen. Etwa 60 Prozent werden als Frizzante (perlender Wein) zu einem Endverbraucherpreis von etwas über 8 DM verkauft, 40 Prozent als Spumante (Sekt) zu einem Endverbraucherpreis von rund 12 DM.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats