Kaufland listet Orangina und Schweppes aus


Der SB-Warenhausbetreiber Kaufland wehrt sich erneut auf seine Weise gegen "Preiserhöhungen" - indem die betroffenen Produkte einfach aus dem Regal der über 600 Märkte genommen werden. Diesmal hat es die Krombacher-Vertriebsmarken Orangina und Schweppes getroffen.
Ab sofort finden Kunden Produkte dieser Marken nicht mehr im Regal. Warum? Darüber gibt ein Schild direkt in den Märkten Auskunft: S

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats