Kaufland senkt die Preise


Die Kaufland Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, senkt erneut bei einem Großteil des Sortiments die Preise. Dabei geht es vornehmlich um die Angleichung an so genannte Schwellenpreise. So werden beispielsweise 80 Cent auf 79 Cent oder 1,31 EUR auf 1,29 EUR abgerundet. Kaufland will damit ein Signal gegen die "Teuro-Angst" der Kunden setzen. Je nach Sortimentsgröße des einzelnen Marktes sind dies bei allen Kaufland-eigenen Vertriebslinien Kaufland, Kaufmarkt und Handelhof zwischen 700 und 2.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats