Verkauf des Tafelsilbers rettet Kaufring-Ergebnis


Die Düsseldorfer Kaufring AG hat das Gröbste hinter sich, so jedenfalls die Einschätzung des Vorstandes bei der Präsentation der Jahresbilanz 2000. Trotz eines auf 1,76 (2,65) Mrd. DM verminderten Geschäfsvolumens sind schwarze Zahlen bereits wieder in Sicht. Für dieses Jahr erwartet das Management zumindest unveränderte Umsätze und ein positives Ergebnis. "Unsere Situation ist viel besser als in 1999", beschrieb der seit September 2000 amtierende Vorstandschef Frank Möller die Lage.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats