Geschäftsvolumen sinkt


vwd. Bei der Kaufring AG, Düsseldorf, hat die Neuausrichtung des Konzerns nach eigenen Angaben einen beabsichtigten Rückgang des Geschäftsvolumens und der Umsätze bewirkt. Dem Zwischenbericht Januar bis September 2000 zufolge reduzierte sich das konsolidierte Geschäftsvolumen auf 1,284 (Vorjahr: 2,041) Mrd. DM. Die Umsatzerlöse beliefen sich im Konzern auf 468,3 (921,0) Mio. DM. Im Lager- und Streckengeschäft hat sich der Umsatz im Wesentlichen als Folge der Umstellung vom Lagergeschäft auf andere Geschäftsarten mehr als halbiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats