Führungsstreit bei MSH Keine Einigung zwischen Kellerhals und Metro


Der Metro-Vorstand Pieter Haas bleibt Media-Saturn-Chef. Minderheitsgesellschafter Erich Kellerhals konnte sich in der Verhandlung vor dem Landgericht Ingolstadt nicht durchsetzen, den Manager per einstweiliger Verfügung aus dem Amt zu klagen. Eine endgültige Entscheidung will das Gericht nun am 14. August fällen.
Metro zeigt sich nach der Verhandlung vor dem Landgericht Ingolstadt zuversichtlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats