Kellogg legt bei Gewinn und Umsatz zu


Der US-Cerealienproduzent Kellogg Co., Chicago, meldet für das 1. Quartal (29.3) einen Anstieg des Nettogewinns von 152,2 Mio. Euro im Jahr zuvor auf 163,9 Mio US-Dollar (USD) in diesem Jahr. Der Gewinn pro Aktie stieg auf 40 (37) Cents. Der Nettoumsatz konnte um 4,2 Prozent auf 2,15 Mrd. USD gesteigert werden. Das Unternehmen hat damit seine im Oktober gemachte Prognose bestätigt. Wie es heißt, sollen die wichtigsten Unternehmensbereiche in diesem Jahr auf einer niedrig einstelligen prozentualen Rate wachsen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats