Kellogg legt gut zu


Der US-Lebensmittelhersteller Kellogg Company, der weltgrößte Anbieter von Frühstücksnahrung, hat im zweiten Quartal 2005 seinen Umsatz und Gewinn kräftig erhöht. Die Gesellschaft verdiente im April-Juni-Abschnitt 259 Mio. US-Dollar (USD; 214 Mio. Euro) oder neun Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresabschnitt. Der Gewinn je Aktie betrug 62 (Vorjahresvergleichszeit:57) Cent. Der Quartalsumsatz erhöhte sich um acht Prozent auf 2,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats