Konzernumbau Kellogg-Zentrale zieht von Bremen nach Hamburg


Der Cornflakes-Hersteller Kellogg Deutschland verlegt seine Zentrale von Bremen nach Hamburg. Betroffen ist der Bereich Vertrieb und Marketing mit etwa 100 Mitarbeitern. Die Produktion wird dagegen in Bremen bleiben.
Als Grund für den Umzug nannte Markus Dreißigacker von der Geschäftsleitung am Freitag die bessere Anbindung von Hamburg an die skandinavischen Länder. Vertrieb und Marketing für

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats