Halbjahr Kelloggs Gewinn bricht weiter ein


Der Cerealienhersteller Kellogg kämpft weiter mit einer flauen Nachfrage nach Frühstücksflocken und dem starken US-Dollar. Nach dem Gewinneinbruch 2014 geht die Talfahrt für Kelloggs auch in den ersten sechs Monaten auf der Ergebnisseite weiter. Unter dem Strich verdient der US-Konzern mit 450 Mio. US-Dollar fast 36 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Neben negativen Währungseffekten s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats