VRM bekommt Namen der Mutter


Die Vereinigung Rheinischer Molkereien GmbH & Co. KG (VRM) in Krefeld, seit 1998 100-prozentige Tochter des Irish Dairy Board (IDB) trägt ab 1. Juli den Firmennamen IDB Deutschland GmbH & Co. KG. Geschäftsführer bleibt Bernhard Zumsande. Premiummarke zeigt Erfolg Die VRM zählt zu den maßgeblichen Buttervermarktern Deutschlands und erzielte im vergangenen Jahr mit 110 Mitarbeitern einen Umsatz von 350 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats